Physiotherapie

Physiotherapie

Die Physiotherapie von ZKSK richtet sich an Kinder und Jugendliche mit: Störungen im Bewegungsapparat oder verzögerter, beeinträchtigter sensomotorischer Entwicklung. Ziel ist die Förderung von Bewegung und Wahrnehmung.

Anwendungsgebiete

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche in ihrer sensomotorischen Entwicklung. Dazu erforderlich sind: optimale Entwicklung der Muskulatur, Fähigkeit zur Koordination, Gleichgewicht, Beweglichkeit, Haltung, Ausdauer, Atmung und Wahrnehmung.

Angebote und Leistungen

ZKSK Kinderphysiotherapeuten sind speziell auf die Bedürfnisse von Heranwachsenden geschult. Sie kennen ihre Probleme und wenden entsprechende Therapiemethoden an – spielerisch und altersgerecht.

Physiotherapie

Die Anmeldung erfolgt durch den Arzt – und das Aufgebot durch den Therapeuten. Die Entwicklung des Kindes wird im Verlauf der Therapie ärztlich betreut. Die Invalidenversicherung übernimmt die Kosten. Krankenkassen verrechnen einen Selbstbehalt von 10 %.

Therapeutisches Schwimmen

Die Anmeldung erfolgt direkt beim ZKSK. Interessierte Eltern kontaktieren die Ärzte im ZKSK. Bei Kostengutsprache für Physiotherapie trägt die Krankenkasse (Selbstbehalt: 10 %) oder die Invalidenversicherung die Kosten. Auch die private Kostenübernahme ist möglich.

Kontakt / Standort

Schul- und Therapiezentrum
Solothurn

Schöngrünstrasse 46
4500 Solothurn
032 625 82 50
schoengruen@zksk.ch

Therapiezentrum
Solothurn 

Werkhofstrasse 17
4500 Solothurn
032 622 86 03
werkhofstrasse@zksk.ch

Therapiezentrum
Oensingen

Solothurnstrasse 42
4702 Oensingen
062 396 30 04
oensingen@zksk.ch